Dolomitenbank-Galerie: Giulio Bovio „Teile und Details“
Donnerstag, 02. November um 19:00 Uhr
DolomitenBank, Südtiroler Platz 9, Lienz

Giulio Bovios Werke stellen keine Landschaften oder menschliche Figuren dar, jedoch zeigen sie einen fortwährenden Versuch, einen Weg zu finden, jedwege Empfindung durch Mischen von Fantasie und Farbe auf die Leinwand zu bringen. Und durch dieses Versuchen scheint ein konkreter persönlicher Stil durch.

„Die ewige Suche nach Methaphern und die Lust, diese auf Leinwand zu bringen, schaffe ich in meinem eigenen Stil mit speziellen Farben, so der Künstler. Seine drei wichtigsten Grundelemente: Zeit, Leidenschaft und Liebe zum Detail.

Die Ausstellung „Teile und Details“ wird am Donnerstag, 2. November 2017 um 19.00 Uhr in der Dolomitenbank-Galerie in Lienz eröffnet. Die Werke sind bis 26. Jänner 2018 zu Banköffnungszeiten zu sehen.


Giulio Bovio wurde am 22. April 1961 unter der mediterranen Sonne zwischen dem Vesuv und dem Meer des Golfes von Neapel geboren. 1981 lässt er sich wegen der Arbeit und der Liebe in Lienz nieder, wo er noch heute mit seiner Familie lebt.

Foto: Giulio Bovio