DolomitenBank-Galerie: Vernissage Gabi Domenig „Farbenreich“
Donnerstag, 08. August um 19:00 Uhr
Lienz, Südtiroler Platz 7

Ausstellungseröffnung „Gabi Domenig – Farbenreich“ am Donnerstag, 8. August 2019 um 19.00 Uhr in der DolomitenBank-Galerie in Lienz. Die Ausstellung ist bis 31. Oktober zu den Schalteröffnungszeiten zu sehen.

Über die Künstlerin: Gabi Domenig, geboren am 26. Dezember 1963 in Lienz. Matura an der Handelsakademie. 2 Jahre Deutsch und Geschichte Studium in Salzburg. Wechsel in den Raiffeisenverband. Rückkehr nach Lienz. Mitarbeiterin der Osttirol Werbung. Seminare in Zeichnen, Komposition und Farbgestaltung bei Mag. Art. Elfriede Gussnig und Aktmalerei bei Fritz Ruprechter in den Neunziger Jahren. Premiereausstellung 1999 in der Bank Austria Lienz. Es folgen intensive 20 Jahre mit über 80 Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen auf Kunstmessen und Galerien in Europa, USA und Südamerika. Mitarbeit bei diversen Kunstprojekten. 16 internationale Auszeichnungen seit 2013. Davon 2017 Finalistin (Top 20) beim Global Art Award in Dubai mit dem Bild „Paradise Madonna

Gabi Domenig „Toucans & Blossoms“

Gabi Domenig über ihre Kunst: „Meine Art zu malen konnte sich in den vergangenen 20 Jahren ungehindert entwickeln und wird aufgrund der Gegenständlichkeit und der intensiven Farbpalette dem Neo-Expressionismus zugeordnet. Mensch und Natur sind meine Hauptthemen. Speziell die respektvolle Darstellung der Frau in all ihren emotionalen und optischen Facetten ist zentrales Thema meiner Arbeit. Meine Bilder sind farbenreiche Momentaufnahmen zwischen Traum und Wirklichkeit. Oft geheimnisvoll und märchenhaft und möchten den Weg zum Herz des Betrachters finden. Als typisches Merkmal meiner Bilder hat sich ein paradiesisch anmutendes Sujet etabliert. Pflanzen und Tiere haben sich vom ursprünglichen Dekorationselement in den Vordergrund begeben. Mensch und Natur. Die Kommunikation auf allen Ebenen mit der Ursprünglichkeit der Schöpfung.“