Dreikönigsmarkt: Live-Musik mit „Gattermayr Forcher Ladinig“

Kulinarik, Live-Musik & Kunsthandwerk: Der vierte Dreikönigsmarkt verlängert das Feiertagsflair in der Lienzer Innenstadt bis zum 7. Jänner 2023

Schon in den vergangenen Jahren hat sich der Dreikönigsmarkt am Johannesplatz als DER Treffpunkt von Einheimischen und Gästen über die Feiertage erwiesen, und genau das ist die Intention des Veranstalters Tourismusverband Osttirol. Der vierte Dreikönigsmarkt startet am Donnerstag, 29. Dezember 2022, und verlängert in Anschluss an den Christkindlmarkt und die ruhigeren Feiertage bis 7. Jänner 2023 das Feiertagsflair in der Lienzer Innenstadt. Sechs Stände und eine Bühne für Live-Musik reihen sich rund um die Mariensäule und das beliebte Kastanien-Standl von Edi und Margit Glanzl am Johannesplatz.

An allen Tagen außer Neujahr begleiten beliebte Bands aus Osttirol das Treiben am Johannesplatz. Live-Act am Montag, 2. Jänner 2023, 17.00 bis 20.00 Uhr: „Gattermayr Forcher Ladinig“

Foto: „Forcher Gattermayr Ladinig“