Eröffnung der Team-Österreich-Tafel-Ausgabestelle in Sillian
Samstag, 19. November um 19:00 Uhr
ehemaliges Hallenbad Sillian
Veranstalter
Rotkreuz-Ortsstelle Sillan

Ab Samstag, 19. November, 19.00 Uhr verteilt die „Team-Österreich-Tafel-Sillian“ erstmals und dann wöchentlich zu dieser Zeit Lebensmittel kostenlos in den dafür adaptierten Räumlichkeiten des „ehemaligen Hallenbades“ in Sillian. Projektverantwortlich sind Georg Glahn und Stephan Hofmann.

georg-glahn-stephan-hofmann-artikel
Georg Glahn (links) und Stephan Hofmann vor dem Eingang zur “Team-Österreich-Tafel” im ehemaligen Sillianer Schwimmbad. Foto: Dolomitenstadt/Burgmann

Eine kurze Eröffnungsveranstaltung inkl. feierlicher Segnung durch Dekan Dr. Anno Schulte-Herbrüggen findet bereits um 16.00 Uhr im „ alten“ Hallenbad Sillian statt.

Auch in Osttirol haben nicht alle Menschen ihr „tägliches Brot“, obwohl es Lebensmittel im Überfluss gibt. Mit Unterstützung zahlreicher Händler im Bezirk bemüht sich das Rote Kreuz um einen Ausgleich und kann mit Hilfe von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einmal pro Woche (samstags um 19.00 Uhr beim Roten Kreuz – in Lienz und nun auch in Sillian) Lebensmittel je nach Verfügbarkeit kostenlos weitergeben. Ziel der Team-Österreich-Tafeln ist es, alle qualitativ einwandfreien Nahrungsmittel, die im Wirtschaftsprozess nicht mehr verwendet werden können, an Bedürftige zu verteilen. So können wir Menschen helfen, eine schwierige Zeit zu überbrücken und geben ihnen Motivation für die Zukunft. Die Abholung der Lebensmittel (und auch Hygieneartikel, etc.) beginnt mit Schließung der Geschäfte am Nachmittag bzw. frühen Abend. Der wöchentliche Abhol- und Ausgabe-Dienst wird von einem Kreis freiwilliger Mitarbeiter getragen und organisiert. Das Rote Kreuz stellt dafür die Logistik und Räumlichkeiten unentgeltlich zur Verfügung. Mit den derzeit 30 unterstützenden Händlern in Osttirol (Lebensmittelketten, Bäckereien, Tankstellen sowie andere Klein- und Mittelbetriebe) sind wir in der Lage, wöchentlich zahlreiche Kunden (mehrfach Familien mit Kindern) mit dem Notwendigsten zu unterstützen.

— Das Sammeln, das Sortieren und die Ausgabe der Lebensmittel werden von freiwilligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Gesundheits- und Sozialen Dienste übernommen. Der immer am Samstag zu absolvierende Dienst erfolgt in Teams, die sich wöchentlich abwechseln. DAFÜR suchen wir noch bereitwillige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Interessierte können sich unter der Tel. Nr. +43 4852 62321 in der Rotkreuz-Servicestelle melden oder ganz einfach in der Rotkreuz-Ortsstelle Sillian, Aue 185 h vorbeikommen. —