Europäisches Kino ganz nah! – „Wilde Maus“ in Nußdorf-Debant
Dienstag, 07. November um 19:30 Uhr
Kultursaal Debant

Die Marktgemeinde Nußdorf-Debant und das Wanderkino EU XXL Die Reihe zeigen die österreichische Gesellschaftssatire „Wilde Maus“.

Josef Hader erzählt in seinem Regiedebüt von einem Wettlauf in den Wahnsinn – eine pointierte und pechschwarze Tragikomödie über neurotische Stadtmenschen und die Liebe in Zeiten unendlicher Freiheit. Eintritt: 4 Euro

Zum Inhalt:

Als der fünfzigjährige Georg seinen Job als Musikkritiker bei einer Wiener Zeitung verliert, verheimlicht er dies seiner jüngeren Frau Johanna, die ein Kind von ihm will. Er startet nächtliche Rachefeldzüge gegen seinen ehemaligen Chef, die als kleine Sachbeschädigungen beginnen, sich dann aber zu größeren Anschlägen steigern. Tagsüber verbringt er seine Zeit im Prater und trifft dort seinen ehemaligen Mitschüler Erich, der ebenfalls arbeitslos ist. Gemeinsam mit ihm und seiner rumänischen Freundin Nicoletta beginnt er eine alte Achterbahn zu renovieren. Innerhalb weniger Tage gerät sein Leben vollkommen aus allen Fugen.

Der Trailer zum Film: