Familiensonntag auf Schloss Bruck
Sonntag, 04. August um 14:00 Uhr
Lienz

Kreativer Ferienspaß für die ganze Familie
Vier lustige und abwechslungsreiche Workshops zu spannenden Themen rund um die diesjährigen Ausstellungen oder die mittelalterliche Grafenburg warten auf alle, die gerne Geschichten hören, auf Entdeckungsreise gehen, Rätsel knacken, spielen, malen oder basteln und zwischen 6 und 199 Jahre alt sind.

Am Sonntag, 4. August, 14.00 Uhr steht „Malen wie ein Künstler der Moderne!“ auf dem Programm. Ein schiefer Strich, ein bunter Klecks! Huch! Und das soll Kunst sein?? Hinter jedem künstlerischen Werk steckt ein Gedanke. Die Teilnehmer lernen die verschiedenen Motive und Techniken der Moderne kennen. Welche Geschichten erzählen die Bilder? Werdet kreativ und lasst eure bunten Werke mithilfe von Farbe, Pinselstrich und Spachtel sprechen. Bringt die große Schwester, den kleinen Bruder, die Lieblingsfreundin, Oma, Opa oder Papa und Mama mit. Das Team der KunstvermittlerInnen des Museums Schloss Bruck freut sich auf viele Gäste.

Ab 6 Jahren, Voranmeldung erbeten unter 04852 62580 83 oder per Mail museum@stadt-lienz.at.
Kosten: € 6,50,- inkl. Material.