FANTASIMA 16: Figurentheater für Erwachsene
Samstag, 12. März um 20:00 Uhr
Kolpingsaal Lienz

Im Rahmen von FANTASIMA 16 gibt natürlich auch Figuretheater für Erwachsene: Gerti Tröbinger und Ruth Humer zeigen ein „theatrales Streichquartett mit Puppen und Menschen“ inspiriert von „Biedermann und die Brandstifter“ von Max Frisch.

„Die Feuersbrunst“, eine Theater-Sonate in vier Sätzen:

1. Satz: Menschlichkeit – giusto ma non troppo
(angemessen, aber nicht zu sehr)

2. Satz: Barmherzigkeit – moderato con dolore
(mäßig, mit Schmerz)

3. Satz: Freundschaft – mangiare al dente

4. Satz: Grande finale – con brio molto inferno quasi infernale
.
Schauspiel und Puppenspiel: Ruth Humer und Gerti Tröbinger
Regie: Christoph Bochdansky
Musik Supervision: Christina Förster
Puppenbau und Ausstattung: Gerti Tröbinger