Fasten einmal anders
Montag, 12. Februar um 19:00 Uhr
Stadtbücherei Lienz, Egger Lienz-Platz 2
7 Euro
Demnächst beginnt wieder die traditionelle Fastenzeit, wo viele Menschen auf Süßigkeiten oder Alkohol verzichten wollen. Wie wäre es, wenn wir uns in dieser Zeitspanne auch bewusst von anderen unliebsamen Gewohnheiten wie Ärger, Missmut, Jammerei und negativen Gedanken befreien?!
Damit diese Übung gelingt, gilt es, die Hintergründe dieser Muster zu verstehen und umzuwandeln. 
In diesem Vortrag von Mentaltrainerin Chryselda Pedarnig wird anschaulich gezeigt, dass dies genauso schaffbar und vor allem mindestens so heilsam ist, wie der Verzicht auf Süßes oder das Glas Wein am Abend.