Festival der sprechenden Bücher (Osttirol-Kärnten)
Donnerstag, 22. September um 14:00 Uhr
Veranstalter
Kulturverein "Litera Magica", Nikolsdorf
Mehr Infos
0664 1211978
Weitere Termine
  • 23.09.2016 um 18:00 Uhr
  • 24.09.2016 um 09:30 Uhr

Von 22. bis 24. September stehen Villach, Spittal/Drau, Nikolsdorf und Lienz ganz im Zeichen der Hörbücher und Hörspiele. Jung und Alt können Literatur mit allen Sinnen erleben.

PROGRAMM

Donnerstag, 22. September
14.00 Uhr: Kinder-Hörspiel-Workshop „Der Hase und der Igel“ in der Mediathek Villach
19.00 Uhr: Live-Hörspiel „Lord Arthur Saviles Verbrechen“ in der Mediathek Villach

Das Ensemble „AUDIAMO Live“ bringt unter dem Motto „Gemma Hörspiel- schauen“ ein Live-Hörspiel auf die Bühne. Bei diesem Live-Hörspiel soll das Ambiente der alten Radiohörspiele live nähergebracht werden: Die beiden Sprecher stehen nicht allein im Studio, sondern spielen miteinander und mit Geräuschen auf der Bühne. Eintritt frei!

Freitag, 23. September
18.00 Uhr: Literaturdinner mit Live-Hörspiel „Lord Arthur Saviles Verbrechen“ auf Schloss Lengberg in Nikolsdorf

3-Gänge-Menü mit Weinbegleitung im Rittersaal von Schloss Lengberg (bei Lienz), dabei Kennenlernen des Ensembles von „AUDIAMO Live“ und im Anschluss ein Live-Hörspiel im Festsaal des Schlosses. Kostenbeitrag für Literaturdinner und Lesung 33 Euro (Menü inkl. Aperitif und 3 Gängen mit Getränken) Anmeldung unter 0664 1211978 bis Donnerstag, 22. September erforderlich.

Samstag, 24. September
09.50 Uhr:
Hörspiel im Zug – Eine Zugfahrt im Osttiroler Pustertal genießen und dabei einem Live-Hörspiel (Kurzversion des Oscar Wild Stücks) beiwohnen – das gab es in Osttirol noch nie. Fahrt mit dem Zug von Lienz nach Innichen (Ankunft 10.43 Uhr). Literarisch gestärkt angekommen, steigen alle leicht Sportlichen aufs Rad um und rollen den Drauradweg entlang nach Lienz zurück. Hörbuchzug-Bonus: Papin Sport stellt Leihräder zum Sonderpreis von 10 Euro zur Verfügung.

15.00 Uhr:
Hörspielworkshop für Kinder „Der Hase und der Igel“ in der Stadtbücherei Lienz
Gemeinsam ein Hörspiel erschaffen! Das Wettrennen: Nickel war gerade angekommen, als ein fetter Igel seinen Weg versperrte … Zahlreiche Tiere kommen zu Wort im lustigen Hörspiel, das das berühmte Wettrennen zwischen Hase und Igel in moderner Form erzählt. Doch ganz fertig ist das Hörspiel noch nicht. Im Rahmen der Hörspielwerkstatt können die jungen Zuhörer selbst aktiv mithelfen – z. B. am Mikrofon eine kleine Rolle übernehmen oder als Geräuschemacher die Tonkulisse beisteuern – und miterleben, wie aus einer Geschichte ein atmosphärisches Hörspiel wird. Am Ende steht ein knapp 20-minütiges Mini-Hörspiel, das nach der Veranstaltung als Download zur Verfügung steht. Der Eintritt ist frei!

Der Programmfolder zum Download!