Filmclub Monokel zeigt: „Wild“
Donnerstag, 22. September um 18:15 Uhr
Weitere Termine
  • 22.09.2016 um 20:15 Uhr

Auf dem Weg zur Arbeit hat Ania (Lilith Stangenberg)eine seltsame Begegnung. Mitten im Park steht sie einem Wolf gegenüber. Sie sehen sich direkt in die Augen – und es kommt ihr so vor, als wäre ihr bisheriges Leben ein Witz. Der Moment lässt sie nicht mehr los, genau wie der Gedanke den Wolf wieder zu finden und nie mehr gehen zu lassen. Ania wird zur Jägerin, legt Fährten und schafft es das wilde Tier zu fangen. Sie sperrt es in ihrer Hochhauswohnung ein – und sprengt sämtliche Fesseln ihres bisherigen bürgerlichen Lebens. Erstaunlicherweise finden die Menschen um sie herum daran Gefallen, besonders ihr Chef Boris (Georg Friedrich), der ihre Nähe sucht wie nie zuvor. Fast scheint es, als teilten sie alle eine ähnliche, geheime wilde Sehnsucht.

Kraftvoll, sinnlich und ebenso faszinierend wie verstörend führt Regisseurin Nicole Krebitz mit ihrem Film in die entfesselte Welt einer jungen Frau, die unsere stillschweigenden Vereinbarungen mit der Zivilisation aufkündigt und sich unerschrocken für ein Leben ohne Netz und doppelten Boden entscheidet.  Monokel zeigt den Film am Donnerstag, 22. September 2016 um 18.15. und 20.15 Uhr im CineX in Lienz. Hier geht’s zur Kartenreservierung.

Der Trailer zum Film: