Flusserlebnistag ISEL
Sonntag, 25. Juli um 10:00 Uhr
Oberlienz
Veranstalter
WWF Österreich & Naturschutzbund

Die Isel samt ihren Zubringern ist die Königin der Alpenflüsse. Frei und vielfältig bietet sie ein Zuhause für seltene und gefährdete Tiere und Pflanzen. Aber auch für uns Menschen ist sie ein wertvoller und wichtiger Lebensraum. Am Flusserlebnistag Isel erwarten die Besucher Workshops, Familienprogramm und viele spannende Infos rund um das Tiroler Naturerbe Isel und Osttiroler Gletscherflüsse.

Wann? Sonntag, 25. Juli 2021, 10.00 bis 16.00 Uhr
Wo? An der Iselaufweitung in der Oberlienzer Trate (GPS-Koordinaten)
Wie kommt man hin? Zu Fuß entlang des Iseltrails von Lienz (Pfister, Parkplatz bei OMV Schlossberg 3) oder Oberlienz (Bushaltestelle Abzw. Glanz)

Um 13.00 Uhr wird es auch einen kurzen Auftritt der Jugendgruppe Riverwalk geben, die ihre einwöchige Wanderung entlang des Iseltrails hier abschließt.

Der Flusserlebnistag Isel wird veranstaltet vom WWF Österreich und dem Naturschutzbund, mit tatkräftiger Unterstützung der UnterzeichnerInnen des Isel Manifests und vor Ort.

Hinweis: Aufgrund der Corona Vorschriften bitte 3G-Nachweis (getestet/genesen/geimpft) sowie eigene Verpflegung (Essen und Trinken) mitbringen!