Frühjahrskonzert der MK Gaimberg
Samstag, 15. Juni um 20:00 Uhr
Pavillon Gaimberg
Mehr Infos

Am Samstag, 15. Juni 2019, präsentiert die Musikkapelle Gaimberg um 20.00 Uhr ihr aktuelles Konzertprogramm vor heimischem Publikum. Kapellmeister Thomas Frank hat eine abwechslungsreiche Mischung von Konzertstücken ausgewählt. Der Bogen spannt sich von traditionellen Märschen wie „Semper Juvenalis“ oder „Alte Kameraden“ über bekannte Pop-Arrangements wie „The Cream of Clapton“ zu zeitgenössischen, symphonischen Werken wie „Jazz Waltz No. 1“ oder „Ouverture to a New Age“. Trotzdem darf eine schneidige Polka bei keinem Blasmusikkonzert fehlen: Josef Fröschl komponierte die Polka „Unsere schöne Zeit“, die dem Abend das Motto verleiht. Besonders freuen darf sich das Publikum auch auf das Arrangement „Maxglaner Zigeunermarsch Reloaded“ und „Latin Woods“, ein schwungvolles Solostück für Klarinettenquartett und Blasorchester.

Der Gaimberger Klangkörper umfasst derzeit 60 Musikantinnen und Musikanten, sowie fünf Marketenderinnen und steht unter der organisatorischen Leitung von Franz Webhofer.

Foto: Musikkapelle Gaimberg