Frühjahrskonzert der Musikkapelle Oberlienz
Samstag, 12. Mai um 20:00 Uhr
Gemeindezentrum
Mehr Infos
Foto: Ernst Zeiner

Unter dem Motto „Die schönsten Jahre“ feiert die Musikkapelle Oberlienz ihr 180-jähriges Bestehen. Beim traditionellen Frühjahrskonzert werden die 58 Musikantinnen und Musikanten ersten Mal unter der neuen musikalischen Leitung von Kapellmeister Hubert Mühlmann ihr Repertoire zum Besten geben.

Das Programm verspricht einen musikalischen Abend für jedermann – vom Eröffnungsstück „Festivus Fanfare“ aus der Feder von Martin Scharnagl, über die Volksweise „Heimatgrüße aus Tirol“, welches von Militärmusik-Tirol-Kapellmeister Hannes Apfolterer arrangiert wurde, bis hin zur Ouvertüre „Der Waldsänger“ von Josef Abwerzger werden verschiedenste Genres präsentiert. Natürlich dürfen auch moderne Stücke wie „Pasadena“ von Jakob de Haan oder „Terra di Montagne“ von Michael Geisler nicht fehlen.

Im Laufe des Abends finden Ehrungen und die Verleihung der Jungmusikerleistungsabzeichen statt. Durch das Programm führt Hansjörg Mattersberger.

Saaleinlass: ab 19:30 Uhr

Eintritt: Freiwillige Spenden