Gailklang Festival 2017 in Dellach
Donnerstag, 27. Juli um 19:30 Uhr
Sportplatz Dellach
Weitere Termine
  • 28.07.2017 um 19:00 Uhr
  • 29.07.2017 um 10:00 Uhr

Acht junge Gailtalerinnen und Gailtaler machten es sich vor einiger Zeit zur Aufgabe, wie sie selbst sagen, „den gailsten Arsch der Welt mit Kulturhighlights und einer guten Prise Unbeirrbarkeit zu bereichern.“ Heraus kam das Gailklang-Festival, welches heuer bereits zum sechsten Mal über die Bühne geht. Mehr Infos in diesem Dolomitenstadt-Artikel. 

Ein besonderes Ambiente, hohe musikalische Qualität und feine Stimmung – die Fahrt nach Dellach lohnt sich! Foto: Gailklang

Programm:
DONNERSTAG, 27.7.
Warm-Up: Los geht’s am Donnerstag mit dem Gailklang Slam am Lagerfeuer.
Moderiert wird von den Wiener Zunftmeistern Jonas Scheiner und Henrik Szanto, die mit ihrer Moderation Sprache zum Klingen und Zuhörer zum Lachen bringen. Anmeldungen für Poeten: simon@gailklangfestival.at. After-Slam-Bass: Daniel Wibmer. Eintritt Frei!

FREITAG, 28.7.
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
Hard Excess
Kardia
Ultima Radio
Witchrider
DJ Toni (Funkroom)

SAMSTAG, 29.7.
10:00 Frühshoppen mit der Trachtenkapelle Dellach
Am Nachmittag gibts eine Open Stage.
Am Abend: Rigo Masiala & The Okapi Band
Scheibsta und die Buben
Jimmy and the Goofballs 
Artyficial aka. Wolle (Progressive Selection)

Ticketpreise:
Tagesticket: VVK € 12 / AK € 14
Festivalpass: VVK € 20 / AK € 24