Garnisonstag Lienz 2019 mit Garnisonsfest
Samstag, 15. Juni um 11:00 Uhr
Lavant, Lienz
Veranstalter
Kommando Hochgebirgsjägerbataillon 24

Garnisonsschießen, Partnerschaftsschießen, Schützentrophy und Sommernachtsfest der Garnison Lienz am Samstag, 15. Juni 2019

Heuer wird erstmals das Partnerschaftsschießen und die traditionelle Schützentrophy des Schützenviertels Osttirol im Rahmen des Garnisonsschießens gemeinsam mit der interessierten Öffentlichkeit bestritten. Während an der Wettkampfanlage der Schießbewerb ausgetragen wird, findet an der Schulschießanlage das vierteljährliche Schießen des Heeressportvereines (HSV) statt, eine Gelegenheit, unter kompetenter Anleitung die persönliche Schießfertigkeit zu trainieren bzw. zu verbessern. Als Alternative zum Schießen mit Handfeuerwaffen lädt der HSV Bogensport zum Kennenlernen der vielfältigen Möglichkeiten, mit Pfeil und Bogen umzugehen, ein. Das Garnisonsschießen auf dem Schießplatz Lavanter Forcha bietet eine einmalige Gelegenheit sich im sportlichen Wettstreit zu messen und im Rahmen eines gemütlichen Beisammenseins das gegenseitige Verständnis zu vertiefen. Die Siegerehrung findet um 17.00 Uhr statt.

Anschließend sind Interessierte herzlich zum ersten öffentlichen „Kasernenfest“ in der Franz-Josef-Kaserne eingeladen. Das „Sommernachtsfest“ beginnt bereits um 15.00 Uhr und bietet ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie – Live Musik „Stolen Label“, Hüpfburg, Lattlschießen, uva.