„Gewaltfreie Kommunikation mit Kindern/Jugendlichen“ – Referentin: Bärbl Ebner, Elternbildnerin
Dienstag, 12. März um 19:30 Uhr
Pfarrsaal Außervillgraten
Veranstalter
Kath. Familienverband und Bildungshaus Osttirol

Die Gewaltfreie Kommunikation (GfK) steht in der Elternbildung für ein selbstbewusstes und liebevolles Miteinander in der Familie. Ziel ist es, mit viel Gefühl eine Herzens-Verbindung zu einem selber und den Lieben zu finden, um viel Freude und Leichtigkeit in den Erziehungsalltag zu bringen. Diese achtsame Kommunikationsform nach Marshall Rosenberg sieht das Wertvolle in jedem Menschen und berücksichtigt die Bedürfnisse aller Familienmitglieder.

Bei Interesse findet im Frühling ein zweiteiliges Seminar in Innervillgraten statt. Die Teilnahme am Einführungsvortrag am 12. März ist kostenlos.  Referentin: Bärbl Ebner, Elternbildnerin