„G’FUNKT HÅT’S“ – Konzert der Almrauschigen in Iselsberg
Samstag, 23. April um 20:00 Uhr
Gemeindezentrum Iselsberg
2016-die-almrauschigen-H99A1381_c_Brunner_Images_at
Die Almrauschigen: Christoph Angermann (Tuba) Christopher Haritzer (Klarinette, Harmonika) Fabian Wilhelmer (Klarinette, Harmonika) Gerald Ranacher (Klarinette, Harmonika, Percussion) Daniel Kühbacher (steirische Harmonika) Eva Wibmer (Gitarre, Klarinette). Foto: Brunner Images

G’FUNKT HÅT’S zwischen den fünf Musikanten und der Musikantin der Almrauschigen im Jahr 2010 in der Musikschule Mölltal. Seitdem wurden die verschiedensten Veranstaltungen musikalisch umrahmt, ein eigenes Konzertprogramm auf die Beine gestellt, an vielen Orten konzertiert, spannende Fernsehauftritte absolviert und mit anderen Musikgruppen zusammengearbeitet. Immer entstand berauschende Musik, doch eines fehlte noch: die erste eigene CD.

G’FUNKT HÅT’S schließlich Ende November 2015 in der CMA Ossiach, wo nach einer intensiven Probenphase sechzehn Titel aufgenommen wurden, die größtenteils Eigenkompositionen sind und die die Almrauschigen in verschiedensten Besetzungen zeigen. Vom Harmonika-Solo über die bewährte Kombination mit drei Klarinetten, Steirischer, Gitarre und Tuba bis zur Besetzung mit Bassklarinette und Schlagwerk … Für Abwechslung und Stilvielfalt ist gesorgt.

FUNKEN WIRD’S dann am Samstag, 23. April 2016 um 20 Uhr im Gemeindezentrum Iselsberg, wenn die Almrauschigen auf Einladung der Gemeinde ihre CD „G’FUNKT HÅT’S“ im völlig neuen Konzertprogramm präsentieren werden.

Für die Verpflegung in der Pause sorgt der Kirchenchor Iselsberg. Eintritt freiwillige Spenden.