ABGESAGT!! „Hans Söllner – Solo“ live in Osttirol
Mittwoch, 21. Oktober um 20:00 Uhr
Kultursaal Nußdorf-Debant

Achtung: Aufgrund der aktuellen COVID-19-Maßnahmen wurde die Veranstaltung abgesagt.


Hans Söllner, Foto: Simone Attisani

Das System von unten aufrollen, das ist Söllners „Sissdem“: Einem kontrollsüchtigen Staat hält er den Spiegel vor, zeigt dessen Unmenschlichkeit und entlarvt seine Tricks und Lügen. Er lässt nicht locker, gibt nicht nach. Ruft zum Ungehorsam und Misstrauen gegenüber dem Machtwahn dieses Staates auf – appelliert an den Mut und den Humor der Menschen. Der deutsche Liedermacher schafft es in charmanter und absolut eigenwilliger Manier, die Menschen in ihren Herzen zu berühren und sie spüren zu lassen, dass er Respekt vor dem Leben und seiner Vielfalt hat. Das macht seine Konzerte zu beeindruckenden Ereignissen, keines gleicht dem anderen. Junge wie Alte kommen, machen die Konzerte voll. Beiden ruft er ehrlich zu: „Und i bin saufroh dass eich alle gibt.“

„Hans Söllner – Solo“ am Mittwoch, 21. Oktober 2020 in Nußdorf-Debant
Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr

VVK € 26,– zuzüglich Gebühren. Vorverkauf in allen ÖT-Filialen, www.oeticket.com, in allen Raiffeisen Banken, sowie print@home Tickets auf www.fg-events.at