Heimatbühne St. Jakob zeigt die Komödie „Wir schenken uns nix“

Heimatbühne St. Jakob (v.l.): Gernot Siebler, Evelyn Passler, Laura Michelitsch, Marie-Theres Ladstätter, Barbara Troger, Vroni Kröll, Robert Erlsbacher und Andreas Ladstätter

„Wir schenken uns nix“ – Zur vorweihnachtlichen Komödie in drei Akten von Andreas Wening lädt die Heimatbühne St. Jakob in Defereggen am Freitag, 25. November 2022, um 20.00 Uhr (Saaleinlass ab 19.15 Uhr), im Gemeindesaal St. Jakob ein.

Kurzinhalt: Alle Jahre wieder … nur diesmal gestaltet sich für die Familie Pichler etwas anders, denn Tochter Steffi hat die brasilianische Austauschschülerin Miranda eingeladen, welche unbedingt einmal die Tiroler Weihnachtstraditionen erleben möchte. Ehrensache, dass Familie Pichler nun bestrebt ist, die Feiertage ganz besonders eindrucksvoll zu gestalten, was ihnen in der Tat auch über alle Maßen hinaus gelingt!

Regie: Agnes Ladstätter, Maske: Gabi & Aileen Kleinlercher, Souffleuse: Claudia Scheiber, Technik: Katharina Kröll & Melanie Passler

Eintritt: 8 Euro Erwachsene, 5 Euro Kinder bis 14 Jahre

Kartenvorverkauf & Platzreservierung bei Markus Burger: +43 664 1300835