Heimatbühne Strassen präsentiert „Föhn“, ein Drama aus der Bergwelt
Samstag, 08. Oktober um 20:00 Uhr
Kultursaal Strassen
Veranstalter
Heimatbühne Strassen
Weitere Termine
  • 16.10.2016 um 20:00 Uhr
  • 23.10.2016 um 18:00 Uhr
  • 26.10.2016 um 20:00 Uhr
  • 30.10.2016 um 18:00 Uhr
  • 31.10.2016 um 20:00 Uhr
Kartenreservierung
Von 16.00 bis 20.00 Uhr unter +43 664 5877392.
Eintritt: 8 Euro
Das Stück ist für Kinder unter 12 nicht geeignet!

Die Witwe Theres Sturmaneck lebt seit Jahren mit ihrem Sohn Anderle in der Fuchshütte. Nun läuft der Pachtvertrag aus und sie möchte die Hütte kaufen. Doch Großbauer Dummler hat etwas dagegen … Ein fatales Machtspiel beginnt.

Premiere des neues Stücks der Heimatbühne Strassen unter der Spielleitung von Michaela Fuchs und Andreas Kollreider ist am 8. Oktober 2016 um 20.00 Uhr im Gemeindesaal.

Weitere Aufführungstermine:
Sonntag, 16.10.2016, 20.00 Uhr
Sonntag, 23.10.2016, 18.00 Uhr
Mittwoch, 26.10.2016, 20.00 Uhr
Sonntag, 30.10.2016, 18.00 Uhr
Montag, 31.10.2016, 20.00 Uhr

Achtung: begrenztes Platzangebot, um Reservierung wird gebeten. Eintritt: 8 Euro.

Es spielen: Herbert Bachmann, Silvia Weitlaner, Lisa-Marie Valtiner, Brigitta Aichner, Mario Bodner, Herbert Mair, Franz Valtiner, Bernhard Weitlaner, Gebhard Troyer, Jakob Huber, Peter Kollreider, Josef Mayr, Margit Aigner, Johannes Aichner.

Souffleuse: Kathrin Valtiner. Bühnebau: Peter Kollreider, Andreas Kollreider, Franz Valtiner. Bühnentechnik: Alexander Bodner. Kostüme: Maria Jungmann. Maske: Philomena Fürhapter.

2016-ankuendigung-theater-foehn-strassen
Herbert Mair und Brigitta Aichner auf der Bühne. Fotograf: Christian Walder