Infoabend „Ehrenamtliche Hospizbegleitung“ in Innsbruck
Mittwoch, 01. Juli um 19:00 Uhr
Haus der Begegnung, Rennweg 12
Mehr Infos
Weitere Termine
  • 03.07.2020 um 19:00 Uhr

Sterbende und auch schwer kranke Menschen brauchen neben einer guten medizinischen Behandlung, die Schmerzen, Übelkeit oder Atemnot lindert, vor allem eines: ZEIT UND ZUWENDUNG. Die ehrenamtlichen Begleiter*innen der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft sind ein Garant für dieses kostbare Gut in der letzten Lebensphase. Dafür brauchen sie eine qualitätsvolle Ausbildung.

Die nächste Hospizausbildung beginnt kommenden Herbst. Im Juli finden dafür zwei Informationsabende im Haus der Begegnung, Rennweg 12, Innsbruck statt:

Mittwoch, 1. Juli 2020, 19.00 bis 21.00 Uhr
Freitag, 3. Juli 2020, 19.00 bis 21.00 Uhr

Bei Interesse wird gebeten, EINEN der beiden Termine zu besuchen. Eine Anmeldung dafür ist nicht erforderlich.

Foto: THG/Gerhard Berger