Informationsveranstaltung im BKH-Lienz: Alternative Behandlungsmethoden
Montag, 30. Mai um 14:00 Uhr
Bezirkskrankenhaus Lienz, Vortragssaal
Veranstalter
Selbsthilfe Osttirol, BKH LIenz

In Zusammenarbeit mit der Selbsthilfe Osttirol lädt das BKH-Lienz am Montag, 30. Mai 2016 um 14 Uhr Interessierte herzlich zur Informationsveranstaltung ALTERNATIVE BEHANDLUNGSMETHODEN in den Vortragssaal des BKHs im 4. Stock ein.

Die Vorträge umfassen folgende Themenbereiche:

KOMPLEMENTÄRE PFLEGE: DGKS Evelyn Rochelt
Komplementär Pflegen und Handeln heißt, mit Hilfe ganzheitlicher Methoden aus verschiedenen traditionellen Konzepten einen Zustand der Harmonisierung von Körper, Geist, Seele und Emotionen anzustreben.

THERAPEUTIK TOUCH – HEILSAME BERÜHRUNG: DGKS Magdalena Obkircher
Ein komplementäres Pflegekonzept, bei dem der Körper in eine tiefe Entspannung gebracht und das Wohlbefinden gesteigert wird.

AROMAPFLEGE: DGKS Monika Venier
Die Aromapflege ist ein Teilbereich der Aromakunde. In der Pflege handelt es sich dabei um unterstützende Anwendungen von ätherischen Ölen innerhalb pflegerischer Maßnahmen. Bei der palliativen Pflege unterstützen diese ätherischen Öle und geben einen leichteren Zugang der Kommunikation auf dem emotionalen und spirituellen Niveau. Sie geben ein Gefühl von Komfort und Freude.