Irschen: Philipp Benedikt & Melanie Fritzer – Zwei Weltreisende berichten
Samstag, 17. November um 20:00 Uhr
Irschen, Bärenwappensaal

Helfen, lernen, Eindrücke sammeln – rund um die Welt
Projekt „our.world.experience“

Philipp Benedikt und Melanie Fritzer reisten ein Jahr in ihrem ganz eigenen Stil um den Globus. Dolomitenstadt.at hat Philipp und Melanie in unregelmäßigen Abständen auf ihrer Reise begleitet. Die beiden, die ihren eigenen Reiseblog eingerichtet hatten und auch auf Facebook und Instagram ihre Erlebnisse teilten, lieferten unserer Lesercommunity zum einen oder anderen Projekt exklusive Informationen, die gerne auch nachgelesen werden können. Einfach hier klicken.

Am 17. November 2018 berichten die zwei Weltreisenden von ihrem Projekt und ihrer Reise in Irschen.  Eintritt: freiwillige Spenden

Foto: Philipp Benedikt