Jazz, Blues und Pop mit den „Kaffeetanten“ am Kammerlanderhof
Donnerstag, 04. August um 19:30 Uhr
Kammerlanderhof, Thurn
Veranstalter
Kulturinitiative Thurn „S’Kammerland“

Seit Herbst 2010 arbeiten Markus Zlöbl (Gitarre) und Jo Mair (Trompete, Flügelhorn) daran, den weichen Klang der Jazz Gitarre mit dem kräftigen Ton der Trompete bzw. dem vollen Sound des Flügelhorns zu vereinen.

Anlässlich einer Geburtstagsfeier kamen sie auf die Idee, Jazz- und Blues Standards in dieser Duo Formation zu spielen. Es machte ihnen so großen Spaß in dieser Minimalbesetzung zu spielen, dass sie entschieden, sich regelmäßig zu treffen und ein Repertoire zu erarbeiten. Aus diesen Grundvoraussetzungen entsprang die Idee, mit einer ungewöhnlichen Besetzung einen anderen, eigenen Weg in der Musik zu finden. Die Musik ist live und spontan, gleichzeitig aber strukturiert und organisiert. Sie arbeiten mit Loops für die Gitarre, um in dieser Besetzung einen maximalen Output zu erreichen. So präsentieren sie einen angenehm, leicht verständlichen Bar-Jazz und Pop mit großen Freiräumen für Soli.

Für einen spannenden Abend ist also gesorgt. Eintritt: freiwillige Spenden.