„Jimmy is‘ im Haus“ – Jimmy and the Goofballs feiern im Volkshaus Lienz ein kleines Festival!
Samstag, 11. Juni um 18:00 Uhr
Volkshaus Lienz
Veranstalter
Jimmy and the Goofballs
Mehr Infos

Am 11. Juni feiert Jimmy ein kleines Festival zum Ende der LP Release Tour 2016! Dazu lädt er Freunde und die, die es noch werden wollen zu Musik und Tanz ins Volkshaus Lienz ein.  Mit im Gepäck sind die sensationelle Ska-Punk-Band Gnackwatschn aus der Steiermark, die drei kühnen Männer von Pure Phonic aus Kärnten, sowie die Osttiroler Bands Insane Mess und The Lying Facts!

+ + + Timetable + + +
18:00 Uhr – Einlass & Warmup
19:00 Uhr – The Lying Facts
19:45 Uhr – Insane Mess
20:30 Uhr – Pure Phonic
21:45 Uhr – Gnackwatschn
23:00 Uhr – Jimmy and the Goofballs

Aftershowparty mit Special Guest
PUNI HAKL DJ SET

+ + + Tickets + + +
Vorverkauf 11€
Abendkasse 14€

Tickets gibt’s bei allen Dolomitenbank Osttirol Filialen, im Musikhaus Petutschnigg in Lienz und direkt bei Jimmy and the Goofballs. Feiert mit, wenn Jimmy eine orange Rauchbombe zündet und das Volkshaus zum beben bringt.

Gnackwatschn: 2010 wurde Gnackwatschn, eine Ska-Punk-Formation mit starken VolXmusik-Einflüssen, in der Steiermark, dem grünen Herzen Österreichs, gegründet. Anfang 2011 gab es nach ersten Gehversuchen die erste gröbere Umbesetzung, die Band startete umgehend mit dem seither stabilem Line-up Robert Steinberger (g/v), Daniel Leskowschek (b/bv), Gregor Krenker (h), Christoph Veit (tr) und Bernhard Liebminger (dr) durch. So konnte man sich 2011 beim größten heimischen Bandwettbewerb Local Heroes gegen 300 Mitbewerber durchsetzen. 2014 kündigte die neue Single „Guate Oite Zeit“ bereits die Marschrichtung für den Zweitling an: Die volksmusikalischen Strukturen wurden verhärtet und verfeinert, das Soundgewand bekam eine größere Tiefe verpasst. Im kollektiv-basisdemokratischen Arbeitsprozess geriet der Zweitling „Im Talon“, der am 6. November via MoD Music in die Läden gestellt wird, direkter, sozialkritischer, ehrlicher, aber auch erwachsener und zeigt, dass sich die jungen Steirer nicht auf ihren Lorbeeren ausruhen möchten. „Stillstand hat noch niemals etwas bewegt.“

Pure Phonic: Der dynamische Bass, eine rhythmische Gitarre und exaktes Drumming – das ist Musik von PURE PHONIC, einem Funk-Pop-Trio aus Kärnten (Völkermarkt). Michael Lobnig, Paul Niederl und Andreas Paulitsch haben die Band 2013 gegründet. Seit damals sind nicht nur die Bandmitglieder erwachsener geworden, sondern auch ihre Musik hat sich geerdet. Mit ihrem unverwechselbaren, frischen Sound, einem Mix aus Funk, Pop und Rock konnte die junge Band im Jahr 2016 den „Austrian Newcomer Award“ gewinnen, einen österreichischen Musikpreis der für besonderes Talent und Innovation an Musiker vergeben wird.

Insane Mess: Nach einer längeren Recording-Pause meldet sich “Insane Mess” vom hinteren Defereggental wieder zurück. Die junge Rockband, bestehend aus Tom Michelitsch (Gesang/Gitarre), Max Gasser (Gesang/Gitarre), Florian Lercher (Bass), Lukas Kröll (Synth/Piano), Michael Michelitsch (Schlagzeug), gibt live nicht nur diverse Covers zum Besten, sondern bringt das Publikum nun auch durch rockige Eigenkompositionen in deutscher und englischer Sprache zum Toben. Weiters lädt sie demnächst auch herzlichst zum „0:00 Uhr Termin“. So nennt sich nämlich ihr erstes Album, das noch im Laufe des Jahres 2016 erscheinen soll. Also – stay insane!

The Lying Facts: Alternative Rock Pop Band driven by british singer/songwriter Huw Donoghue. They are somewhat outsiders on the regional music scene due to their unique style. The Lying Facts are Huw Donoghue (Vocals), Elias Feldner (Guitar), Chris Buchberger (Guitar/Keyboards), Bernd the BASS (Bass) and Florin Neumair (Drums)