Jubiläumspfarrfest in St. Johann
Sonntag, 22. Juli um 08:45 Uhr
St. Johann

Nachdem die St. Johanner Kirche im September 1965 vom Hochwasser zerstört wurde, begannen die Renovierungsarbeiten. Es entstand ein für die damalige Zeit sehr moderner Zubau, auch der Friedhof wurde neu angelegt und zusammen mit der Kirche am 7. Juli 1968 geweiht. St. Johann gedenkt der Kirchenweihe vor 50 Jahren mit einem Jubiläumspfarrfest. Um 9:45 Uhr wird Bischof Hermann Glettler beim Vereinshaus begrüßt, dann findet eine Messfeier in der Pfarrkirche statt. Anschließend Empfang auf dem Kirchplatz. Die Eröffung des Pfarrfestes erfolgt um 11:30 Uhr beim Schießstand – die Musikkapelle St. Johann gibt ein Konzert, anschließend wird mit dem Osttirol Quintett aufgetanzt. Einnahmen aus dem Fest kommen der Kirchenrenovierung zugute.