Kalser Bergführer und Bergrettung: Seilrennen und Glocknerball
Samstag, 20. Januar um 13:30 Uhr
Veranstalter
Berg- und Schiführerverein Kals & Bergrettung Kals
Mehr Infos
www.bergfuehrer-kals.at oder +43 664 4161289

Austragungsort
Figolabfahrt Kals am Großglockner (Liftkarten sind nur bei der Talstation Gondelbahn erhältlich, Teilnehmer erhalten eine ermäßigte Tageskarte)

Programm
13.30 Uhr: Rennstart
Anschließend im Johann Stüdl Saal:
16.00 Uhr: Happy Hour, alle Getränke zum halben Preis
17.00 Uhr: Kurzvortrag Peter Ortner „LIMIT“
18.00 Uhr: Verlosung der Ausrüstungsgegenstände an die Teilnehmer
19.00 Uhr: Preisverleihung Seilrennen 2018
ab 20.00 Uhr: Glocknerball mit dem „Osttirol Express“
Für das leibliche Wohl (Kalser Schmankerln und Deftiges vom Ködnitzhof) ist gesorgt.

Teilnahmebedingungen
Ab Jahrgang 2001 und älter
Rennklassen: Damen, Herren, gemischte Klasse
Die jeweils Schnellsten erhalten die Glocknertrophäe.

Sonderwertungen
1. Mittelzeit: Aus allen Teilnehmern wird eine Mittelzeitwertung gebildet. Die Gewinner der Mittelzeit erhalten den Hauptpreis, zwei geschnitzte Glocknerkreuze.
2. Nostalgie & verkleidete Seilschaften

Nennungen:
Bis spätestens Freitag, 19. Jänner 2018, 18.00 Uhr. Nachnennungen sind bei der Startnummernausgabe möglich.
Nenngeld pro Seilschaft: 20 Euro
Anmeldung online auf www.bergfuehrer-kals.at