Kirchenkonzert mit Irina Kostner, Lukas Außerdorfer und Maria Wendlinger in Amlach
Sonntag, 23. Oktober um 19:00 Uhr
Kirche Amlach

Die Perfler-Orgel in Amlach ist ein Kleinod der Orgellandschaft im Lienzer Talboden. Sie wurde in den Jahren 1862/63 von den einheimischen Orgelbauern Franz und Joseph Perfler erbaut. Vor ca. 10 Jahren wurde das Instrument von der Firma Pirchner gründlich restauriert und im heurigen August neu gestimmt.

Aus diesem Anlass und in Verbindung mit dem „Kirchen Musik Herbst“ gibt es eine Messe mit anschließendem Konzert, das am Sonntag, 23. Oktober 2016 um 19.00 Uhr in der Kirche in Amlach stattfindet.  Die junge Blockflötistin Irina Kostner, gebürtig aus Lienz, studiert ihr Instrument in Klagenfurt und bereitet sich gerade auf Ihren Abschluss vor. Lukas Außerdorfer studiert Orgel und Schulmusik in Salzburg. Die Musiklehrerin Maria Wendlinger wird den gesanglichen Part übernehmen.

2016-ankuendigung-kirchenkonzert-amlach
Irina Kostner (Blockflöte), Lukas Außerdorfer (Orgel), Maria Wendlinger (Gesang). Foto: Alois Wendlinger

In der Liturgie erklingt die Missa San Giuseppe von Johann Ernst Eberlin für Sopran und Orgel. Im anschließenden Konzert kommen neben barocker Orgelmusik und Musik für Blockflöte und Continuo auch zwei Arien aus den „Neun deutschen Arien“ von Georg Friedrich Händel für Gesang, Blocklöte und Orgel zur Aufführung.

Der Eintritt ist frei. Freiwillige Spenden zur Instandhaltung der Orgel sind erbeten.