Konzert der Bläserphilharmonie Osttirol: #Heimatluft
Freitag, 27. Februar um 20:00 Uhr
Stadtsaal Lienz
Veranstalter
Stadtkultur Lienz

Osttirols junge Bläser-Elite gestaltet am Samstag, 27. Februar 2016, um 20.00 Uhr im Stadtsaal Lienz ein schwungvolles Konzert. Gäste sind „Die Almrauschigen“, die Leitung hat Lukas Hofmann.

Im Zentrum des Konzertes stehen neben sinfonischen Blasmusik-Klassikern wie James Barnes’ „Symphonic Overture“ und Alfred Reed’s „Hounds of Spring“ zwei Uraufführungen für Cross-Over-Tanzlmusik und Sinfonisches Blasorchester.

Der „Blasl-Sepp-Walzer“ ist eine Hommage an den berühmten Osttiroler Bergsteiger Sepp Mayerl und „Aus fremden Ländern“ ist eine neue Komposition, die eigens von Gerald Ranacher und Lukas Hofmann für das Konzert geschaffen wurde. Dazwischen lockern die Almrauschigen den Konzertabend mit traditionellen und modernen Stücken auf.

Karten gibt es im Bürgerservicebüro in der Liebburg und an der Abendkasse. Info und Reservierung unter 04852/600-519 und auf www.stadtkultur.at.