Konzert der Bläserschule LMS Matrei-Iseltal in Kals
Mittwoch, 13. Juni um 19:00 Uhr
Johann-Stüdl-Saal, Kals
Veranstalter
LMS Matrei-Iseltal

Schülerinnen und Schüler im zweiten und dritten Lehrjahr trafen sich von Mitte April bis Mitte Juni insgesamt zu neun Proben in Hopfgarten, Huben, Matrei, Prägraten und St. Jakob. Es wurde einfachste Literatur für Blasorchester einstudiert, die nun zur Aufführung gebracht werden soll. Die „Bläser- und Schlagwerkerschule“ ist ein Service der Musikschule, der den Kindern frühzeitig die Möglichkeit geben soll, Einlick in das Mitwirken in einer Blaskapelle zu bekommen.

Bei dem Konzert in Kals werden die Ensembles „AbsolutSax“ (Michael Mattersberger und Absolventinnen der Abschlussprüfungen der Landesmusikschule) und „Blechwerk“ (ein großes Blechbläserensemble, das sich großteils aus Lehrpersonen der Landesmusikschule Matrei-Iseltal zusammensetzt) den Abend musikalisch ergänzen.