Konzert der Wiener Sängerknaben auf Schloss Bruck
Donnerstag, 25. August um 20:00 Uhr
Schloss Bruck, Lienz

Die Wiener Sängerknaben unter der Leitung von Kapellmeister Oliver Stech haben für ihr Konzert am Donnerstag, 25. August 2016 auf Schloss Bruck ein buntes Programm – von Purcell und Vivaldi bis zu zeitgenössischen Kompositionen – vorbereitet. Es ist der erste Auftritt des Traditionschors in der mittelalterlichen Burg der Görzer Grafen über Lienz. Im ersten Teil sind vor allem geistliche Werke von Henry Purcell, Antonio Vivaldi, Wolfgang Amadeus Mozart, Franz Schubert und Felix Mendelssohn zu hören. Nach der Pause stellen die jungen Sänger mit Gospel und Volksliedern ihre Vielseitigkeit unter Beweis – hier trifft Tirol auf Südafrika; auch auf eine tänzerische Einlage darf man sich freuen. Die Knaben freuen sich indes auf „eine echte Ritterburg“.

2016-wiener-saengerknaben-schlossbruck_LUK9826
Foto: Lukas Beck