Stadtkultur Lienz: Wolfgang David und Takeshi Kakehashi spielen Schubert, Brahms und Beethoven
Freitag, 20. Oktober um 20:00 Uhr
Spitalskirche Lienz
Mehr Infos

Schon mehrmals präsentierte die Stadtkultur Wolfgang David dem Lienzer Publikum als technisch perfekten, vor allem aber temperamentvollen und mitreißenden Geiger und auch mit dem jungen japanischen blinden Pianisten Takeshi Kakehashi berührte und begeisterte er schon einmal die heimischen Besucher. Nun kommen beide wieder nach Lienz und spielen ein Programm mit Werken von Schubert, Brahms und Beethoven.

Kartenvorverkauf im Bürgerservicebüro in der Liebburg oder auf www.stadtkultur.at.

Es ist bewundernswert, wie sensibel und technisch perfekt der blinde japanische Pianist spielt und Wolfgang Davids Interpretationen auf seiner wunderbaren Bergonzi-Geige vom 1715 sind sowieso ein Genuss.