Kultursommer auf Schloss Bruck: Anras Brass „Polka, klassische Ouvertüre, Evergreens“
Samstag, 10. Juli um 20:00 Uhr
Innenhof Schloss Bruck, Lienz
Mehr Infos

Die fünf Bläser der Formation Anras Brass, die seit mehr als 25 Jahren gemeinsam erfolgreich musizieren, beweisen im Innenhof von Schloss Bruck am Samstag, 10. Juli 2021 um 20:00 Uhr, dass Musik ohne Grenzen auch zwischen dicken Steinmauern möglich ist. Sie präsentieren unplugged gemeinsam mit ihrem Schlagzeuger und einem weiteren Instrumentalisten ein mitreißendes, unterhaltsames Programm quer durch viele Musikgenres. Der Bogen spannt sich von der fetzigen Polka über die klassische Ouvertüre und Evergreens bis hin zum gesungenen Rap.

Anras Brass (v.l.): Martin Gietl, Erich Pitterl, Johann Fronthaler, Wilfried Kollreider, Christian Kollreider, Roland Fuchs und Markus Putzhuber, Foto: Julia Kollreider

Das Sitzplatzangebot ist beschränkt. Kartenreservierungen sind auf  www.stadtkultur.at oder unter 04852/600-519 möglich. Die Ausgabe der reservierten Karten erfolgt an der Abendkasse. Reservierungen sind verbindlich. Zutritt haben nur Besucher, die sich als getestet, geimpft oder genesen ausweisen können.

Bei Schlechtwetter findet das Konzert im Festsaal des Gymnasiums Lienz statt. Die Entscheidung über die Location ist am Veranstaltungstag unter 04852/600-306 (Tonband) abrufbar.