Ausverkauft!! Kultursommer auf Schloss Bruck: Konzert der „Wiener Tschuschenkapelle“
Freitag, 17. Juli um 20:00 Uhr
Innenhof Schloss Bruck, Lienz
Mehr Infos
Die Wiener Tschuschenkapelle – Mitke Sarlandziev (Akkordeon), Hidan Mamudov (Klarinette, Saxophon, Gesang), Slavko Ninić (Gesang, Moderation, Gitarre), Maria Petrova (Percussions) und Jovan Torbica (Kontrabass) – ist eine musikalische Institution! Foto: Michael Winkelmann

Laut Information der Stadtkultur Lienz vom 24. Juni 2020 ist die Veranstaltung bereits ausverkauft!!


Sie ist seit über 30 Jahren eine feste Größe in der österreichischen Musiklandschaft und bringt auf einzigartige Weise bewusst und heutig das Wiener Völkergemisch auf die Bühne: die Wiener Tschuschenkapelle. Ihre Konzerte sind berühmt für Ausgelassenheit und musikalische Originalität. Mit leichten Jazzanklängen, gewitzten Arrangements und technischer Perfektion frischt sie Balkanweisen auf, schlägt eine Brücke zwischen traditioneller und moderner Musik sowie zwischen den zahlreichen Volksgruppen, für die Wien Heimat geworden ist. Am Freitag, 17. Juli 2020, 20.00 Uhr live im Innenhof von Schloss Bruck in Lienz!

Achtung: Die Besucheranzahl im Innenhof von Schloss Bruck ist begrenzt, da wegen der Covid-19-Pandemie die Abstände eingehalten werden müssen! Eine Reservierung der Konzertkarten (auch für Abonnenten) ist unter 04852/600-519 erforderlich! Reservierte Karten können an der Abendkasse abgeholt werden.

Bei Schlechtwetter findet das Konzert im Stadtsaal Lienz statt. Schlechtwettertelefon (am Veranstaltungstag ab 19.00 Uhr): Tel. 04852/600-306.