Kultursommer auf Schloss Bruck: Mira Lu Kovacs live in Lienz
Samstag, 21. August um 20:00 Uhr
Innenhof Schloss Bruck, Lienz
Mehr Infos

Output und Vielseitigkeit von Mira Lu Kovacs sind enorm. In der Musikszene wurde sie als Mastermind des erfolgreichen Trios „Schmieds Puls“ bekannt. Sie verstärkt die angesagte Supergroup „My Ugly Clementine“, die heuer mit dem Preis für Europas Indie-Album des Jahres ausgezeichnet wurde, und die aufregende Experimental-Pop-Formation „5K HD“. Es gibt aber noch etliche weitere Kollaborationen mit Kollegen.

Mira Lu Kovacs wechselt leichtfüßig die Rollen auf dem Spektrum zwischen Pop, Hochkultur, experimenteller und elektronischer Musik. Die Bandbreite ihres Schaffens wird dabei beständig erweitert. Mit „What Else Can Break“ brachte die Ausnahmemusikerin das erste Album unter ihrem Namen heraus. Am Samstag, 21. August 2021, 20:00 Uhr ist Mira Lu Kovacs als Trio mit Beate Wiesinger (Bass) und Kathrin Kolleritsch (Drums) in Lienz auf Schloss Bruck zu hören.

Das Sitzplatzangebot ist beschränkt. Kartenreservierungen sind auf www.stadtkultur.at oder unter 04852/600-519 möglich. Die Ausgabe der reservierten Karten erfolgt an der Abendkasse. Reservierungen sind verbindlich. Zutritt haben nur Besucher, die sich als getestet, geimpft oder genesen ausweisen können.

Bei Schlechtwetter findet das Konzert im Festsaal des Gymnasiums Lienz statt. Die Entscheidung über die Location ist am Veranstaltungstag unter 04852/600-306 (Tonband) abrufbar.