Kulturzentrum Toblach: Konzert des Alma Mahler Kammerorchesters
Samstag, 20. Juli um 18:00 Uhr
Euregio Kulturzentrum Toblach, Dolomitenstraße 41

Die Sinfonie Nr. 7 erklingt am Samstag, den 20. Juli, um 18:00 Uhr im Gustav Mahler Saal. Aufgeführt wird sie vom „Alma Mahler Kammerorchester“ unter der Leitung von Leo McFall.

Das Ensemble besteht aus jungen Profimusikern aus verschiedensten europäischen Ländern. Einige von ihnen musizieren bereits in angesehenen europäischen Orchestern oder verfolgen eine Kammermusikkarriere. Mit dem Alma Mahler Kammerorchester möchten die Musiker ihre Erfahrung als Orchestermusiker bereichern und ein internationales Ensemble schaffen, das irgendwo zwischen einem Kammerorchester und einer Kammermusikformation angesiedelt werden kann. Die künstlerische Vision des Alma Mahler Kammerorchesters liegt darin, das große symphonische Repertoire des 19. und 20. Jahrhunderts aufzuführen und neu zu entdecken, Originalwerke für Kammerorchester und Kammermusik zu spielen, die nicht an Stil oder Epoche gebunden sind. Das Orchester arbeitet regelmäßig mit dem jungen englischen Dirigenten, Gewinner des Deutschen Dirigentenpreises 2015 und unter den Finalisten 2014 beim „Salzburg Festival Nestlé Young Conductors Award“.

Foto: Alma Mahler Kammerorchester unter der Leitung von Leo McFall.