Stadtbücherei Lienz: Evelyn Holst und Uschi von Grudzinski lesen aus „Gipfelglück“
Donnerstag, 24. August um 19:30 Uhr
Stadtbücherei Lienz
Mehr Infos
www.stadtbuecherei-lienz.at oder 04852 63972

Im März 2017 erschien beim Verlag Atlantik ein Provinzkrimi mit direktem Osttirol-Bezug. Die Hamburger Autorinnen Evelyn Holst und Uschi von Grudzinski, beide begeisterte Osttirol-Urlauberinnen, kommen nach Lienz und lesen am 24. August aus „Gipfelglück“. Eintritt frei!

Worum geht es in diesem Provinzkrimi? Hohe Berge, heile Welt? Das Gradonna Mountain Resort im Bergdorf Kals ist eigentlich der perfekte Ort für Urlaubsträume. Aber auch im Paradies kann sich niemand vor seinem Schicksal verstecken. Monika Landmann wird unerwartet von ihrer Vergangenheit eingeholt und muss um ihre Ehe bangen. Victor Gold, ein alternder Star, sieht sich ausgerechnet bei der Präsentation seiner Biografie mit einer Lebenslüge konfrontiert. Waltraud van Hoge muss die Erfahrung, dass man Menschen nicht wie Marionetten lenken kann, beinahe mit dem Leben bezahlen, Dr. Michael Grundmann lernt, dass der Spagat zwischen Standbein und Spielbein durchaus schmerzhaft sein kann, und die pubertierende Leonie bringt sich und andere Menschen leichtsinnig in Lebensgefahr, weil sie die Macht der Berge unterschätzt. Aber auch unter den Einheimischen ist nicht alles Gold was glänzt. Oder warum hat Bergführer Sepp panische Angst davor, seinem Herzen zu folgen, und was halten Vroni und Franz eigentlich vor ihrer Tochter Resi geheim? Über all den Schicksalen, deren Fäden im Gradonna Mountain Resort zusammenlaufen, thront der Großglockner. Was er zu sehen bekommt, ist spannend, unterhaltsam und manchmal umwerfend komisch.