Lienz: Der Weise und der Narr – Musiktheater über Petrus Canisius
Donnerstag, 08. Juli um 11:00 Uhr
Pfarre zur Heiligen Familie
Mehr Infos
Weitere Termine
  • 08.07.2021 um 19:00 Uhr
Karten
Pfarrbüro Pfarre zur Heiligen Familie
Andreas Hoferstraße 42, Lienz
Tel. +43 4852 63012

Das Musical „Der Weise und der Narr – Petrus Canisius – ein stummer Hund, der vorzüglich zu bellen versteht“ wird am Donnerstag, 8. Juli 2021, um 11.00 Uhr und um 19.00 Uhr in Zusammenarbeit mit SchülerInnen und Lehrpersonen des PORG Volders und dem Landesjugendtheater in der Pfarre zur Heiligen Familie in Lienz aufgeführt.

Zwei Männer, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten, sind auf einer Landstraße im Nirgendwo unterwegs. Der Handkarren ist voller Bücher, die von einem von ihnen geschrieben wurden – katholische Unterweisungsbüchlein, die der andere als Waffe verwendet, wenn ihnen wieder mal Ungemach droht – von lutherischen Soldaten vielleicht, die in diesen Kriegszeiten zuhauf unterwegs sind. Oder gegen den anderen von ihnen, da beide in einem ständigen Widerstreit stehen. Erst als eine mutmaßliche Mörderin auf ihrem Wagen Schutz sucht, und sie miteinander konfrontiert, wird den beiden klar, wer sie eigentlich wirklich sind.

Szenenausschnitte und Interviews geben Einblick in das Stück:

Mit: Thomas Lackner als Petrus Canisius, Oliver Natterer als Narr, Annalena Hochgruber als Maria Lignana und Marcel Abentung, Ange- lika Fencker, Tara Filipiak, Felix Frick, Gertraud Mair, Markus Pinter, Bianca Pitschedell, Sonja Rudolf, Theresa Siller, Monika Welsch, Ronny Winkler

Autor/Regie: Bernhard James Lang, Musik: Alexander Giner, Bühnenbau: Peter Draschl, Kostüm: Gabriele Huber, Licht: Claudio Jäger, Ton: Michael Oberhauser, Produktion: Alfred Fritz

Tickets: Pfarrbüro Pfarre zur Heiligen Familie, Andreas Hoferstraße 42, Tel. 04852/63012