Lienz: „Mothers in Law“ live im Celt’s
Freitag, 27. November um 21:00 Uhr
The Celt's in Lienz
"Die rockenden Schwiegermütter" (v.l.): Christoph Gradnig, Christoph Buchberger, Bernd Kupferschmid und Michael Ladstätter.
„Die rockenden Schwiegermütter“ (v.l.): Christoph Gradnig, Christoph Buchberger, Bernd Kupferschmid und Michael Ladstätter.

10 Jahre „Mothers in Law“ live im Celt’s am Freitag, 27. November 2015 ab 20.30 Uhr

Im Herbst 2005 rockte die Osttiroler Band „Mothers in Law“ zum 1. Mal die heimischen Bühnen mit unverwechselbaren Indie-Rocksongs aus eigener Feder. Bis heute sind Christoph Buchberger (Drums), Bernd Kupferschmid (Gitarre), Christoph Gradnig (Bass) und Michael Ladstätter (Vocals, Gitarre) diesem Prinzip und sich selbst treu geblieben.

„Es ist zwar schwieriger, mit eigenen Songs ein Publikum hinter dem Ofen hervor zu locken, wenn es dann aber klappt, ist es umso schöner“, sind sich die vier Musiker einig. Reich und berühmt wird man auf diese Weise selten, das war für die „Schwiegermütter“ aber nie ein ernsthaftes Ziel. „Wichtig war uns immer der Spaß an der Musik und die Freude, wenn Song-Ideen aufgehen.“ Kernige Rocksongs, so manch schräger Beat, gefühlvolle Balladen sowie eingängige Hymnen, die zwischen den Ohren kleben bleiben, dominieren das vielfältige Repertoire der Band.

Die „Mothers“ haben trotz vieler Veränderungen und auch schwieriger Zeiten als Band immer weiter gemacht und ihre Leidenschaft gelebt, ihr Song „Going on“ handelt davon. Das schweißt zusammen und das spürt und hört man bei ihren raren Konzerten. Ihr Live-Jubiläum feiert die Band standesgemäß auf der Bühne, mit einem „Best of“ ihrer Songs aus 10 Jahren und einigen Überraschungen! Eintritt: freiwillige Spenden