Lienz: Jugendmesse „Beats for the World“
Freitag, 01. September um 19:30 Uhr
Pfarrkirche zur Heiligen Familie, Lienz

„Wenn die Jugend erkaltet, klappert die Welt mit den Zähnen!“ – erkannte schon früh ein französischer Schriftsteller. Genau aus diesem Grund hat sich ein dynamisches Osttiroler Team (Kirche, Musiker, Jungbauern, …) entschlossen, gemeinsam mit starken Partnern aus der Region eine Veranstaltung auf die Beine zu stellen, um junge Leute im Glauben zusammenzuführen und ihnen einen Platz zum gemeinsamen Feiern und Austauschen zu geben.

„Beats for the World“ – so der Titel der Veranstaltung – soll einerseits signalisieren: „Jeder von uns ist ein Pulsschlag für die Welt und wenn wir alle gemeinsam schlagen, können wir viel positives Bewegen“ und andererseits stehen die ’Beats’ natürlich für coolen Sound, wetterbedingt in der Pfarre zur Heiligen Familie.

Gemeinsam mit Dekan Bernhard Kranebitter, dem Jugendseelsorger der Diözese Innsbruck, Kidane Korabza, dem Dekanatsjugendseelsorger von Lienz Thomas Happacher und der Jugenddekanatsleiterin Michaela Wanner hat ein engagiertes junges Team unter der Leitung von Florian Obermoser eine Messe erarbeitet, die Jugendlichen signalisieren soll, dass die Kirche offen ist für neue Impulse und gemeinsam mit Jugendlichen feiern will. Osttiroler Musiker, ebenfalls unter der Leitung von Florian Obermoser, gestalten den Gottesdienst.

Nach der Jugendmesse lassen die Besucher den Abend in gemütlichen Loungemöbeln bei guter Musik, Drinks und Snacks, serviert von der Landjugend Patriasdorf, ausklingen.