„Martin Philadelphy & Kresten Osgood“ – ein Konzert des Kulturvereins UmmiGummi
Mittwoch, 03. Februar um 20:00 Uhr
Musikschule Lienz, Messinggasse
Veranstalter
Kulturverein UmmiGummi
Martin Philadelphy (links) mit dem dänischen Schlagzeuger Kresten Osgood
Martin Philadelphy (links), international bekannter Tiroler Gitarrist, und der dänische Schlagzeuger Kresten Osgood präsentieren am 3. Februar in Lienz ihr Projekt „Omphalos“.

Egal wo der Name MARTIN PHILADELPHY auch draufsteht, das musikalisch Gewöhnliche ist in so einem Fall nicht zu erwarten. Keine Ausnahme macht da sein gemeinsames Projekt mit KRESTEN OSGOOD. „Omphalos“, so der Titel des neuen Albums des österreichisch-dänischen Zweiergespanns, offenbart sich einmal mehr als gelungener Versuch, mit allen Regeln der Musikkunst zu brechen. Die beiden präsentieren ihr Projekt am Mittwoch, 3. Februar 2016, um 20.00 Uhr in der Musikschule Lienz.

Man kennt den Gitarristen Martin Philadelphy hierzulande als versierten und zu allen Seiten hin offenen Kreativgeist, der anscheinend vom Gedanken besessen ist, mindestens vier Alben im Jahr veröffentlichen zu müssen. Das wirklich Bewundernswerte an der unbändigen Arbeitswut des gebürtigen Tirolers ist, dass es ihm tatsächlich immer gelingt, musikalisch – je nach Projekt – etwas anderes auf die Beine zu stellen. Er ist jemand, der sich um die stilistische Ausrichtung seines Tuns wirklich überhaupt keine Gedanken zu machen scheint. Und genau diese Fähigkeit, sich wie ein musikalisches Chamäleon zu verhalten, ist mittlerweile zu seinem Markenzeichen geworden.

Und wie sollte es anders sein, fällt auch sein Duo-Projekt mit dem dänischen Schlagzeuger Kresten Osgood weit aus dem Rahmen des Herkömmlichen. Mehr noch, die Art, mit der sie alles Musikalische einer vollkommenen Dekonstruktion unterziehen, alle Achtung, das macht den beiden niemand so schnell nach. Was Philadelphy und Osgood stattfinden lassen, ist die Improvisation in ihrer reinsten und offensten Form. Dass sie dabei den stilistischen Bogen sehr weit spannen, muss eigentlich nicht wirklich erwähnt werden. Will man das von dem Duo Dargebotene unbedingt klassifizieren, so kommt man mit der Zuschreibung „Irgendetwas Undefinierbares zwischen Blues, Rock, Free Jazz und allerlei anderem“ wohl am nächsten.

Veranstalter: Kulturverein UmmiGummi
Kartenvorverkauf: Hypobank Lienz