Matrei: Bergweihnacht mit dem „Ensemble Adlibitum“
Sonntag, 27. Dezember um 17:00 Uhr
St. Nikolauskirche, Matrei
Veranstalter
Kulturreferat Gemeinde Matrei

Zu einem stimmungsvollen Abend mit dem „Ensemble Adlibitum“ lädt das Kulturreferat der Marktgemeinde Matrei am Samstag, 27. Dezember 2015 in die St. Nikolauskirche ein.

Der stimmungsvolle Abend, veranstaltet vom Kulturreferat der Marktgemeinde, wird ab 16 Uhr mit einer Fackelwanderung von der Ganz Brücke nach St. Nikolaus eingeleitet.
St. Nikolauskirche in Matrei

Mit einer Fackelwanderung um 16.00 Uhr von der Ganz Brücke nach St. Nikolaus möchten die Organisatoren ihre Gäste auf das Konzert einstimmen. Um 17.00 Uhr bringt das Viergesang-Ensemble mit Ulrich und Ewald Santner, Daniel Brunner und Hermann Girstmair – instrumental begleitet von Carina Santner (Gitarre), Clemens Niederegger ( Gitarre), Peter Unterrainer (Gitarre) und Paul Preßlaber (Harmonika) – weihnachtliche Lieder zur Aufführung.

Nach dem Konzert gibt es Tee und Glühwein. Eintritt: freiwillige Spenden.

Das „Ensemble Adlibitum“ aus Matrei wurde im Sommer 2013 gegründet. Unter der Leitung von Ulrich Santner formierten sich 4 Männerstimmen mit Instrumentalbegleitung zu einer Gruppe, die sich durch einen ganz eigenen Klang-Charakter auszeichnet. Ihre Lieder setzen sich aus verschiedensten Stilepochen zusammen, werden aber jeweils für das Ensemble neu arrangiert.