Blind Climber Andy Holzer: Multivisonsvortrag „Mt. Everest – warum?“
Dienstag, 30. April um 20:00 Uhr
Tristach, Kultursaal
Veranstalter
Österr. Touristenklub – ÖTK Lienz

Im Mai 2017 stand Blind Climber Andy Holzer mit seinen Begleitern, den Heeresbergführern Klemens Bichler und Wolfgang Klocker, auf dem Mount Everest, dem Dach der Welt. In einem authentischen Multivisionsvortrag erzählt das Trio am Dienstag, 30. April 2019, um 20.00 Uhr im Kultursaal Tristach von diesem spektakulären Gipfelsieg.

Gipfelsieg! Das Osttiroler Dreierteam auf dem Dach der Welt.

Kartenvorverkauf: in allen Filialen der Lienzer Sparkasse, in den Gemeindeämtern Tristach und Amlach sowie bei Intersport in Lienz. Tickets im Vorverkauf 18 Euro, an der Abendkassa 23 Euro. Freie Platzwahl.

Der Gesamterlös des Abends fließt in den Wiederaufbau der Linderhütte am Spitzkofel.  Ende Oktober 2018 beschädigten Sturmböen die Selbstversorgerhütte auf 2.683 Meter Seehöhe schwer.  Der Gesamtschaden wurde auf rund 20.000 Euro geschätzt.