NAGO-Vortrag: Der Naturpark Tiroler Lech
Mittwoch, 03. Oktober um 19:30 Uhr
Stadtbücherei Lienz, Vortragsraum
Veranstalter
NAGO

Vortrag von Marlene Salchner

Der Naturpark Tiroler Lech besticht durch sein breites Flussbett, seine verzweigten Flussarme, seine breiten Auwaldgürtel und seine Seitentäler mit ihren Seitenbächen. Aufgrund der bunten Vielfalt an Lebensräumen ist der Naturpark Tiroler Lech ein Paradies für zahlreiche Tiere und Pflanzen. Solche Wildflusslandschaften zählen in Zentraleuropa zu den am meisten gefährdeten Landschaftstypen.

Umlagerungsstrecke des Lechs im Naturpark Tiroler Lech. Foto: Robert Eder

Der Vortrag erzählt von der letzten Wildflusslandschaft der Nordalpen mit ihren einzigartigen Lebensräumen und Bewohnern und gibt einen Einblick in die Arbeit des Naturparks Tiroler Lech. Auch das Projekt LIFE Lech, das den Arten- und Hochwasserschutz vereint und zum Fortbestand der Wildflusslandschaft beitragen möchte, wird Thema dieses Abends sein.

Die Referentin Marlene Salchner ist die Assistentin der Geschäftsführung des Vereins Naturpark Tiroler Lech.


Viele Geschichten aus der Natur finden Sie in unserem Magazinteil. Hier lesen.