Bahnhof Lienz: Taufe einer ÖBB-Zugsgarnitur und Jungfernfahrt nach Friesach
Sonntag, 19. Juni um 10:00 Uhr
Bahnhof Lienz
Veranstalter
Stadtgemeinde Lienz

Am Sonntag, 19. Juni, wird am Bahnhof in Lienz, um 10 Uhr, auf Bahnsteig 1 eine ÖBB-Zugsgarnitur „Talent“ auf den Namen „Sonnenstadt Lienz“ getauft. Sie wird künftig auf der S 1-Strecke Kärnten zwischen Lienz und Friesach eingesetzt. Die „Talent“ ist auf eine Fahrgeschwindigkeit von 140 km/h ausgelegt, verfügt über 199 moderne und bequeme Sitzplätze, eine Luftfederung, Klimaanlage und Niederflurzustiegsbereiche. Die Eisenbahner Stadtkapelle unter der Leitung von Jo Mair umrahmt das einstündige Programm musikalisch.

Im Anschluss findet die „Jungfernfahrt“ statt. Im Heizhaus wird die Ausstellung „Südbahn“ – ergänzt durch historische Exponate der Feuerwehr Lienz – eröffnet.  Die Veranstaltung ist für alle interessierten Besucher zugänglich. Der Eintritt ist frei.