Olala 2017 in Matrei: Insolits (E) – „Twins“, „Babies“, „Bodyguards“
Donnerstag, 27. Juli um 17:00 Uhr
Matrei
Veranstalter
UmmiGummi

„Babies“

Das Olala ist für Menschen jeden Alters. Auch Kleinkinder sollen ihren Spaß daran haben und sich richtig austoben können. Ihre Spielfreude kann ansteckend sein, ihre Unvoreingenommenheit beneidenswert. Aber manchmal können die Kleinen auch ganz schön nerven – und dann muss auch einmal Schluss mit lustig sein…

„Twins“

Die Zwillinge verbreiten mit ihrem breiten Grinsen gute Stimmung, wo immer sie auftauchen. Sie sind überaus freundlich, aufmerksam, hilfsbereit und für jeden Spaß zu haben. Sie freuen sich schon auf ein Foto mit den Besuchern…

„Bodyguards“

Die beiden übernehmen die geheime Überwachung des Festivals, sind um die Sicherheit der Besucher bemüht. Sie werfen ihr geschultes Auge auf zwielichtige Elemente, von denen es auch in Olala-Breiten einige zu geben scheint. Sollte ihnen irgendetwas suspekt vorkommen, werden sie umgehend aktiv: Da machen sie dicht, es gibt weder ein Vorbeikommen, noch ein Entrinnen. Und falls jemand einen persönlichen Begleitschutz wünscht, kann derjenige jederzeit auf die umsichtigen Agenten zählen.