ORF 1: Judith Lisa Bogusch beim Starmania 2022-Finale

Die 21-jährige Osttirolerin Judith Lisa Bogusch steht im Starmania-Finale: „Ich habe total viel lernen dürfen und die Show hat super viel Spaß gemacht. Und jetzt Finale – heftig, aber sehr cool! Ich freue mich fast am meisten darauf, einen eigenen Song performen zu dürfen – wenn man so weit kommt – weil ich weiß, da bin ich daheim.“ Foto: ORF/Dominique Hammer

Für sie ist der Traum zum Greifen nahe – Judith Lisa Bogusch, Stefan Eigner und Sebastian Holzer singen im großen Finale am Freitag, dem 6. Mai 2022, live ab 20.15 Uhr in ORF 1 um den „Starmania 22“-Sieg! Sie haben sowohl die Jury als auch das Publikum in den vergangenen Wochen von ihrem Talent überzeugt. Jetzt müssen die drei „Starmaniacs“ ein letztes Mal alles geben, um sich die Unterstützung der Zuschauer:innen zu sichern – und „Star des Jahres“ zu werden! Ein Wiedersehen gibt es mit zahlreichen bisher in den Finalshows ausgeschiedenen Kandidat:innen – sie stehen gemeinsam mit dem Song „Let’s Go Crazy” aus dem Film „Sing 2“ auf der Bühne.

Wer den größten Gesangswettbewerb des Landes gewinnt, entscheidet ausschließlich das Publikum: Nach je zwei Solo-Songs der letzten drei „Starmaniacs“, darunter ihre jeweiligen Lieblingstitel aus den Finalshows, werden die Stimmen via Televoting abgegeben und so festgelegt, welche beiden Kandidat:innen in der finalen Runde mit je einem letzten – selbstgeschriebenen – Solo-Song auf der Bühne stehen. Danach wählen die Zuschauerinnen und Zuschauer die Siegerin oder den Sieger von „Starmania 22“! Wer das ist, verrät Moderatorin Arabella Kiesbauer. Für Auflockerung an diesem hochspannenden Abend sorgt Ö3-Star und Kommentator Philipp Hansa. Ebenfalls ihren letzten Auftritt bei „Starmania 22“ hat die Fix-Jury: Hitsänger und „Amadeus“-Preisträger Josh. sowie Artistin und Model Lili Paul-Roncalli bewerten die Auftritte der Kandidatinnen und Kandidaten gemeinsam mit der letzten Gastjurorin – der musikalischen Überfliegerin Mathea!