ORF Tirol Sommerfrische beim Speicher Tassenbach

Die Radio Tirol Sommerfrische tourt ab 11. Juli 2022 wieder neun Wochen lang durch alle neun Bezirke Tirols. Nach dem Motto „Tirol entdecken von seiner schönen und aufregenden Seite“ versorgt die Redaktion ihre Zuhörer mit Freizeittipps und interessanten Informationen in und aus Tirol, jeweils von Montag bis Freitag, 12.00 bis 15.00 Uhr auf Radio Tirol. Am Donnerstag, 4. August steht der Osttiroler Speicher Tassenbach im Mittelpunkt der ORF Radio Tirol Sommerfrische.

Schon beim Bau des Speichers Tassenbach setzte die Tiwag auf eine Verbesserung der ökologischen Verhältnisse im Projektgebiet. Er wurde daher naturnah als See mit Buchten, einer Insel, steilen und flachen Böschungen, Flachwasserzonen und Schilfgürtel gestaltet. Heute ist der Speichersee ein beliebtes Naherholungsgebiet und bietet vielen Wasservögeln einen wichtigen Rast- und Brutplatz. Vogelkundler zählten bereits über 150 verschiedene Vogelarten, für die das Gebiet um den Speicher zum Lebensraum geworden ist.

Naherholung pur: Am Ufer des Speicherteichs in Tassenbach lässt es sich auch an sehr heißen Tagen gut aushalten. Foto: Dolomitenstadt/Wagner

Für die Besucher:innen bietet die Tiwag von 12.00 bis 15.00 Uhr ein umfangreiches Programm. Wie genau funktioniert eigentlich die Stromerzeugung mit Wasser? Hüpfen die Fische einfach über die Wehranlage? Und wie kann ein See als Batterie genutzt werden? TIWAG-ExpertenInnen haben die Antworten auf Ihre Fragen und geben Tipps rund um das Thema Energieeffizienz und E-Mobilität. Auch moderne E-Autos und die neusten E-Bikes können genauer unter die Lupe genommen und getestet werden. Ein Kinderprogramm mit Hüpfburg, Kinderschminken, Kasperl und Co. bieten Unterhaltung für Groß und Klein.

Öffi-Tipp -> Mit dem Zug zum Speicherteich in Tassenbach!