Osttiroler Streichertage 2018: Orchester Sonarkraft in Matrei
Samstag, 10. Februar um 19:30 Uhr
Kinosaal Matrei
Veranstalter
LMS Matrei-Iseltal

Das Orchester Sonarkraft gibt im Rahmen der Osttiroler Streichertage ein Konzert mit ausgewähltem Programm.

Das Streichorchester begann seine Geschichte im Sommer 2014. Bestehend aus Musikern und Musikstudenten, die größtenteils aus Tirol stammen, möchte sich das Orchester durch kreative aber auch eigenwillige Programmkreationen und musikalische Gaumenfreuden einen Platz in der Tiroler Kulturszene schaffen und sich gemeinsam der Musik selten gespielter Streichorchesterwerke widmen. Sonarkraft bietet aber auch jungen Tiroler Komponisten eine Plattform für ihre frischgebackenen Werke und macht sich mit Spieltechniken und Interpretationen Neuer Musik vertraut.


Von 9. bis 11. Februar finden in Matrei die Osttiroler Streichertage 2018 statt. Musikschülerinnen und -schüler sowie interessierte Streicher aus ganz Osttirol und Oberkärnten nehmen an diesem dreitägigen Orchester- und Ensemblekurs teil. Der Kurs wird von Musikschuldirektor Jo Mair, Alexandra Kratsch, Sonja Theresiak und Katja Vergeiner organisiert.