„Räuchern, eine uralte Reinigungs- und Heilmethode“ – Workshop im Bildungshaus Osttirol
Freitag, 20. November um 17:00 Uhr
Bildungshaus Osttirol, Kärntner Straße 42, Lienz

Räuchern ist eine uralte Reinigungs- und Heilmethode. Seit der Mensch das Feuer entdeckt hat, weiß er um die Wirkung verschiedener Harze, Hölzer und später auch der Kräuter. Der schnelllebende Mensch sucht wieder dieses alte Wissen, um zur Ruhe zu kommen. Dabei ist es aber wichtig, die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten des Räucherns zu kennen, um die heilende, beruhigende und reinigende Wirkung der Duftkörper richtig zu entfalten.

Der Workshop am Freitag, 20. November 2015, von 17.00 bis 19.30 Uhr, beinhaltet:
Einführung in die Kunst des Räucherns, Wirkung verschiedener Kräuter und Wurzeln beim Verräuchern, Herstellung von Räucherwerk.

Leitung: Gertrud Mair-Rienzner, Toblach, Kneipp-Gesundheitstrainerin und Kräuterpädagogin
Beitrag: 24 € + Materialkosten (ca. 5 €); Bildungsscheck der Gemeinde Virgen 15 €
Anmeldeschluss: Freitag, 13. November
Hinweis: Harze mitbringen, wenn vorhanden

-> Bildungshaus Osttirol, Kärntner Str. 42, 9900 Lienz, Tel 04852/65133-0, www.bildungshaus.info